Gewerbespezifische Informationstransferstellen

Gewerbespezifische Informationstransferstellen

Die Gewerbespezifischen  Informationstransferstellen werden gefördert durch die Bundesrepublik Deutschland. Der Zuwendungsgeber ist das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Beide Informationstransferstellen bieten den RS-Fachbetrieben Informationen über Branchenentwicklungen und beraten die Betriebe auf ihren Gebieten.

Die Ergebnisse der Arbeit der Informationstransferstellen werden im BISTNET, in unserer Fachzeitschrift Rollladen + Sonnenschutz R+S, auf www.rs-fachverband.dewww.rs-kompetenzzentrum.de, www.rollladen-sonnenschutz.de und www.rs-mechatroniker.de sowie in Sonderpublikationen und im Rahmen von Informationsveranstaltungen veröffentlicht. Wichtige Erkenntnisse fließen in die Aus- und Weiterbildung ein.

 

Gewerbespezifische Informationstransferstelle
für IT und Unternehmensführung

Claus Winter · Telefon 0228 95210-16 · Kontakt

  • Betriebsvergleiche, Konjunkturberichte, Marktbeobachtung
  • IT/EDV Kommunikationstechnik
  • Internet, Social Media 
  • RS-Jungunternehmer

 

Gewerbespezifische Informationstransferstelle
für Technik

Dipl.-lng. Björn Kuhnke · Telefon 0228 95210-22 · Kontakt

  • Neue technologische Entwicklungen und Entwicklungsprognosen
  • Regelwerke (DIN, VDE, VDI, …)
  • Energietechnik/-effizienz,
  • Gebäudetechnik (ohne Energie-, Steuerungs- und Automatisierungstechnik)