Praxisworkshop “Förderprogramme zum Sommerlichen Wärmeschutz” (Online)

Praxisworkshop “Förderprogramme zum Sommerlichen Wärmeschutz” (Online)

Seminar am
06.09.2022
14:00 – 17:00 Uhr

Die Fördermöglichkeiten von Maßnahmen zum sommerlichen Wärmeschutz als Einzelmaßnahme im Bestand werden aufgrund der ständigen Änderungen immer unübersichtlicher. Mit dem Praxisworkshop „Förderprogramme zum Sommerlichen Wärmeschutz“ (Online) fassen wir alles zusammen, was man rund um die Kundenberatung und Betreuung einer Förderung wissen muss.

Seminarinhalte und Ziele:

  • Alle wichtigen Informationen zur Förderung von Maßnahmen über § 35 c EStG.
  • Alle wichtigen Informationen zur Förderung von Maßnahmen über das BAFA-Programm BEG EM.
  • Durchführung einer Förderung nach § 35c EStG am praktischen Beispiel.
  • Durchführung einer Förderung über das BAFA-Programm BEG-EM am praktischen Beispiel.
  • Anleitung und selbstständige Berechnung des Nachweises zum sommerlichen Wärmeschutz über das vereinfachte „Sonneneintragskennwertverfahren“ nach DIN 4108-2 anhand von praktischen Beispielen.

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich gezielt an Fachbetriebe, die in Sachen Förderung von Maßnahmen zum sommerlichen Wärmeschutz ihre Kunden qualifiziert beraten und darüber hinaus im Rahmen der Abwicklung ggf. für ihre Kunden die erforderlichen Nachweise führen wollen (z. B. im Zusammenhang mit der Fachunternehmererklärung nach §35 c EStG).

Referent:

Dipl.-Ing. Björn Kuhnke – Technischer Referent des BVRS

Ablauf:

Das Seminar wird am 06. September 2022 mit ca. 3 h über die Plattform Microsoft Teams abgehalten.

Die Teilnehmer erhalten zur Vorbereitung entsprechende Unterlagen und eine Excel-Datei mit einem Berechnungstool. Zur Nachbereitung wird ein gesonderter Termin im Rahmen der Veranstaltung abgestimmt. Am Nachbereitungstermin sollen die selbst errechneten Ergebnisse und entstandenen Fragen gemeinsam besprochen werden.

Der Termin zur Nachbereitung wird bei der Veranstaltung mit den Teilnehmern abgestimmt und wird mit ca. 1 h veranschlagt (im Workshop inbegriffen).

Teilnahmegebühr pro Person:

Für Mitglieder des BVRS: 100,00 €  zzgl. MwSt.
Für Nichtmitglieder: 200,00 € zzgl. MwSt.

Beinhaltet: Teilnahme und Tagungsunterlagen

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt.

20220906 Anmeldung Onlineworkshop Sommerlicher Waermeschutz
20220906 Anmeldung Onlineworkshop Sommerlicher Waermeschutz
20220906_Anmeldung_Onlineworkshop_Sommerlicher_Waermeschutz_2.pdf