Neue Referentin im Technischen Kompetenzzentrum

Neue Referentin im Technischen Kompetenzzentrum

Ab dem 1. September 2013 verfügt das Technische Kompetenzzentrum des Bundesverbandes Rollladen + Sonnenschutz mit Dipl.-Ing. Andrea Papkalla-Geisweid über eine neue Referentin. 

Frau Papkalla-Geisweid, die Ingenieurwissenschaften, Fachrichtung Architektur studiert hat, ist der R+S-Branche seit vielen Jahren eng verbunden. Von 2001 bis 2009 war sie die Chefredakteurin des damals im Kleffmann-Verlag erscheinenden RTS-Magazins. In dieser Zeit hat sie die technische Entwicklung in der Branche genau beobachtet und kompetent darüber berichtet. Außerdem ist sie aufgrund der in dieser Zeit erworbenen Kontakte in Fachhandwerk und Zulieferindustrie bestens vernetzt.

Frau Papkalla-Geisweid übernimmt die Aufgaben von Dipl.-Wirtsch.-Ing. Martin Bürgel , der zum 30. September 2013 zum Prüfinstitut Schlösser und Beschläge in Velbert wechseln wird. Nach erfolgter Einarbeitung wird sie somit allen Mitgliedsbetrieben in bewährter Form in technischen Fragen beratend zur Seite stehen.